Dust Off The Duster

Nach vielen Jahren beruflich subventionierter Automobilität kam ich unlängst in die Verlegenheit mich um ein eigenes KFZ zu bemühen. Was tun? Dabei gibt es wenig harte Anforderungen an unser Familien- Gefährt, die jedoch dem im Landleben notwendigen Pragmatismus geschuldet sind.

  • Allrad, am Besten mit Sperre.
  • Anhängerkupplung.
  • Sitzheizung für den winterlichen WAF.
  • Ersatzrad in Fahrbereifung.

Wenn der Unterhalt auch noch günstig wäre, dann wäre das toll und irgendwie soll der Wagen ja noch eine Weile durchhalten, da wir im täglichen Leben tatsächlich darauf angewiesen sind.  Continue reading

Gipfel, Klimagipfel, Energiemonopol?

Gerade dreht sich das mediale Karussell um den Klimagipfel. Ich will gar nicht wiederkauen, was da alles kolportiert wird. Dass das mit dem CO2 langsam mal ernst genommen werden könnte – sei es drum. Vermutlich kommen wir in Mitteleuropa mit am besten Weg, auch wenn es im schlimmsten Fall ausgerechnet bei uns kälter wird.

Dass Länder die es durchaus schlimm treffen wird, sich trotzdem nur langsam bewegen wollen – aus dem gefühlten Defizit die Verbesserungen des Industrie- Zeitalters verpasst zu haben, entzieht sich meinem Verständnis. Dabei sind sie in digitalen Dingen und manchmal weit voraus, z.B. mobiles bezahlen, usw. Ob man den westlichen Lebensstil da auch mal grundsätzlich in Frage stellen kann steht noch auf einem ganz anderen Blatt. Aber sei es drum.

Darum soll es hier gar nicht gehen.

Wo bei mir jedoch alle Alarmglocken schrillen ….

Continue reading

Surprise NOlympia 2024…

Was will man davon halten. Die Ganze Politikerkaste ist überrumpelt und enttäuscht davon, dass niemand … keine belastbare Mehrheit … Olympia in Hamburg haben will. Allen vorweg die Würdenträger aus dem konservativen Lager, bestens vernetzt mit dem IOC.

Hat mal jemand von denen Zeitung gelesen? Haben die mal beim “mit der Limousine durchs Land fahren” die Fenster runter gekurbelt und die Ohren aufgesperrt?

Continue reading

Lokalpolitik: Freibad Gemünden

Eben erreicht mich eine Petition gegen die Schließung des Freibades Gemünden.

Ich bin gelinde gesagt geschockt. Wie dumm kann man eigentlich sein? Da werden mit Budgets und Klimmzügen und weiß der Geier was für Maßnahmen Marketing betrieben um den durch die Windräder ohnehin schon ein bisschen gebeutelten Tourismus zu fördern und eine der familienfreundlichsten Attraktionen will man kurzfristig zu machen.

Continue reading

Comment: Drowning Storage Market.

Eben kommt’s über den Heise Ticker – der Europäische Storage Markt schwächelt. Ach. Wirklich. Zu Lasten der großen Player. Wie kommt’s, dass mich das nicht wundert. Weder dass IBM so viel abgibt, noch dass lange Zeit gesetzte Treiber von Innovation wie NetApp unter Druck geraten. Auch die Zahl bei HP ergibt auf perfide Art Sinn. Und das, trotz steigendem Storage Bedarf.

Die Frage ist alleine, wer hat Gegengift? Klassische Storage Discounts alleine werden es wohl kaum richten, in einer zusehends virtualisierten Welt.

Continue reading

Fundstück: Toleranz

Gerade im social- Internet wieder mit einem schwunghaft weiter verteilten und vielfach geliktem Statement konfrontiert worden:

TOLERANZ bedeutet, viele verschiedene Sichtweisen zu akzeptieren und Menschen für das zu lieben, was sie sind. Wenn du bereit bist, tolerant zu sein, machst du dich auf in ein enormes Abenteuer. Jede einzelne Person hat eine einzigartige Art und Weise, die Welt zu betrachten. Wenn wir es schaffen bei jedem, der uns begegnet, das einzigartige, offene, freie und …

Continue reading

Palo Alto SSL Decryption Caveats.

Die Best Practice beim Einrichten klang zu schön um wahr zu sein. So einfach ist es dann auch tatsächlich nicht. Alleine die Tatsache, dass in den Screenshots drei Decryption Policies definiert sind, obwohl best Practice eigentlich zwei genügen, sollte stutzig machen.

Die Ausnahmen sind vielfältig und IMHO durchaus gängig. Da man nicht alle Internet Infrastruktur URLs frei geben will gehen schon die Microsoft Update Dienste auf die Bretter. Aber die einschlägigen Erfahrungen der Reihe nach: …

Continue reading

Pussy Terror

Letzte Woche durfte ich die wunderbare Comedienne Caroline Kebekus auf ihrer Pussy Terror Tour bewundern. Abgesehen davon, dass Caroline einfach eine tolle Frau ist, war das erst einmal Kurzweil vom Feinsten. Ich wüsste nicht wann ich das letzte Mal so sehr gelacht habe. Punkt. Aus. Um.

Eigentlich braucht man nicht wirklich weiter schreiben. Jeder der neugierig ist soll hin gehen und sich selbst ein Bild machen. Jetzt ist dies ein Blogg und ich schreibe eben doch – vielleicht nicht über das Programm selbst sondern vielleicht über das Drumherum und den nachhaltigen Eindruck den die junge Frau vermittelt.

Continue reading

Cloud Musings and Celebrity Leaks

oder “boiling down on two things!”

Unlängst meinte auf meiner Terrasse ein Freund zu seinen zwei Nachbarn “Könnt ihr mal mit dem Bullshit Bingo aufören?” als es nur noch um Cloud und Services und Enablement ging.

Ich musste Schmunzeln.

Dann letzte Woche der Celebrity Gau mit nachfolgender Entwarnung von Apple, die Angreifer hätten nur mit roher Gewalt die Passwörter der fraglichen Sternchen erraten und somit Zugang zu deren teils sehr privaten Bildern erhalten.

“Die Cloud ist sicher!” so der Tenor. Ist sie das?

Continue reading