Musings on 2017 Storage

Dieses Posting dümpelt schon eine Weile in meinem Draft-Folder und immer wenn man Muse hat, sich doch wieder abstrakt zu äußern, passiert irgendetwas, was diesem Thema einen ganz neuen Drive gibt.

So etwas rauscht gerade durch den Blätterwald: HPE ackquiriert Simplivity. Die selbe HPE, die vor achtzehn Monaten noch im Brustton festester Überzeugung bei der Diskussion um Hyperconvergente Architekturen und in der Positionierung ihrer VSA behauptet hat, dass inline Compression und Deduplizierung der Tod jedes Storage Systems sind.

Zwischenzeitlich hat Dell EMC erworben. Damit ist die Storage Kompetenz von VMWare VSAN, Nexenta und EMC klassisch unter einem Dach vereint, aber nicht mehr länger Continue reading

Update zur Stunde der Wintervögel – Winterfütterung

Wie eigentlich meistens in den letzten Jahren habe ich bei der Stunde der Wintervögel des NABU mit gemacht. Der Wintereinbruch hat das ganze ein bisschen beflügelt und die Sichtungen waren, abgesehen davon, dass man das wilde Geflatter erst mal sortieren muss, recht ordentlich.

Und wie jedes Jahr war es auch nicht ohne Überraschungen. Zum einen haben sich just an diesem Tag die großen Vögel nicht wirklich blicken lassen. Sowohl die auf dem Grundstück nistenden Elstern, als auch die Krähen die gelegentlich auch mal Sonneblumenkerne ernten. Die fünf Stieglitze, die in den letzten Jahren bei uns Continue reading

Fundstück: Simon Sinek on Millenials in the Workplace

Ich werde ja im Privaten wie im Beruflichen immer wieder mit verschiedensten jungen Menschen konfrontiert und es gibt doch einige Phänomene die im Wandel der Zeit sichtlich ein Muster aufweisen. Unlängst gefunden, diese Plausibilisierung:

 

 

Liebe Helikoptereltern – Landeplatz Continue reading

Gipfel, Klimagipfel, Energiemonopol?

Gerade dreht sich das mediale Karussell um den Klimagipfel. Ich will gar nicht wiederkauen, was da alles kolportiert wird. Dass das mit dem CO2 langsam mal ernst genommen werden könnte – sei es drum. Vermutlich kommen wir in Mitteleuropa mit am besten Weg, auch wenn es im schlimmsten Fall ausgerechnet bei uns kälter wird.

Dass Länder die es durchaus schlimm treffen wird, sich trotzdem nur langsam bewegen wollen – aus dem gefühlten Defizit die Verbesserungen des Industrie- Zeitalters verpasst zu haben, entzieht sich meinem Verständnis. Dabei sind sie in digitalen Dingen und manchmal weit voraus, z.B. mobiles bezahlen, usw. Ob man den westlichen Lebensstil da auch mal grundsätzlich in Frage stellen kann steht noch auf einem ganz anderen Blatt. Aber sei es drum.

Darum soll es hier gar nicht gehen.

Wo bei mir jedoch alle Alarmglocken schrillen ….

Continue reading

Vogelfutter – How-To Meisenglocke

Unlängst hatte ich ein bisschen Kokosfett übrig und bei der Überlegung “Was damit tun?” landete ich bei unseren alljährlichen Bemühungen zur Vogel- Fütterung. Die Meisen kommen an den Futtersäulen nicht als Erste zum Zug und Fettfutter hilft hier ja durchaus sehr.

Was also tun? Eine Meisenglocke basteln! Naja, eine kleine Kiste voll …

k-Meisenfutter-01

Continue reading

Stunde der Wintervögel

Der Nabu veranstaltet dieses Jahr wie schon in den Jahren zuvor die Stunde der Wintervögel und im Sinne von gelebtem Natur- und Umwelt- Schutz habe ich mich auch dieses Jahr wieder gerne eingebracht.

Gezählt wird in unserer Außenlage mit Futterplatz, umgeben von dichten Hecken. Das hat letzte Jahr im vergleichsweise Harten Winter für sehr umfangreiche Beobachtungen gesorgt. Dieses Jahr bei Nieselregen, acht Grad und noch keiner Schneeflocke hielt sich mein Optimismus in Grenzen.

Continue reading

Tourtipp Spiekeroog

Für alle Lungenkranken unter uns, die sich im Reizklima schonen wollen, möchte ich die Empfehlung von Spiekeroog nicht für mich behalten.

Gut, wir hatten einen Inselurlaub noch nicht so richtig auf dem Radar, aber unlängst ergab sich die Gelegenheit zu einem Tagesausflug und der war wirklich bemerkenswert.

hdr-spiekeroog-12-kDer Tag war nicht derjenige mit dem schönsten Wetter, aber die Erwartungen an den November hielten sich ohnehin in Grenzen. Dafür gab es imposante Nordseeromantik.

Continue reading

Urban Mobility- Critical Mass

Ein Freund schubst mich gerade auf Facebook virtuell auf Spiegel Offline, bzw. dessen Post zum aktuellen “Boradway Bomb“. Dieses Fundstück erinnert mich doch sehr an meinen eigenen Ausflug, nach Vancouver und die dortige Gelegenheit bei deren Critical Mass – Friday teil zu nehmen.

cm-vancouverFreunde meinten Seinerzeit, das wäre eine ideale Gelegenheit, die Stadt mal auf eine Weise kennen zu lernen, die doch speziell ist und sonst unmögliche Ein- und Ausblicke liefert. Das war mit Sicherheit der Fall – in jeder nur erdenklichen Hinsicht.

Continue reading

Tourtipp: Wildfreigehege Wildenburg

Letztes Wochenende haben wir den Sonnenschein genutzt um noch einmal das Wildfreigehege Wildenburg bei Kempfeld zu besuchen. Ich spekuliere ja immer ein wenig auf die Wildkatzen, aber die haben mich scheinbar auf dem Kieker und glänzen immer mit Abwesenheit, wenn ich mal anreise.

Baby-Mufflon

Baby-Mufflon

Dafür gab es dann einige andere schöne Szenen und Wesen zu sehen. Die Baby- Mufflons futtern sich gerade Winterspeck an, jedenfalls wenn die Großen sie lassen und das ist schon extra süß.

Continue reading