Tourtipp: National Museum of the US Air Force

Zum zweiten mal verschlägt es mich zum National  Museum of the US Air Force auf dem Gelände der Wright-Patterson Air Force Base. Nicht ganz ohne Grund, denn dieses mal nehme ich zum Einen meinen eigenen Ratschlag ernst und habe eine vernünftige Kamera

k-hdr-nmaf-25

und genügend Zeit dabei und zum  Anderen hat die vierte Halle Mitte des Jahres eröffnet und damit der Ausbau der Ausstellung um die Presidential Gallery, die Eroberung des Weltraums und avionische Forschung.

k-hdr-nmaf-23

Mit der Wiederholung des Rundganges vom letzten Jahr gab es jetzt auch ein wenig Zeit doch gewisse Eindrücke noch einmal zu vertiefen bzw. mit dem klaren Ziel noch einmal zu fotografieren, verändert sich auch der ein oder andere Blickwinkel. Wie sehr zeigte sich vielleicht am besten im Ausstellungsteil zum Kalten krieg … mir wurde diesmal zum Continue reading

Tourtipp: Hiking Red River Gorge

[Edit – Bilder eingefügt]

Im Osten Kentuckys befindet sich mitten im Daniel Boone National Forest die Red River Gorge, eine einmalige Landschaft mit Wäldern und phantastischen Sandstein Formationen. Einzig im Arches National Park gibt es mehr Felsenbögen, als hier.

k-hdr-red-river-gorge-04

Der Statepark – der auch den Natural Bridge State Park mit ein schliesst, ist für amerikanische Verhältnisse mit zahlreichen Trails, bzw. einem Netz der selben, bestens erschlossen und auch ein Eldorado für Kletterer – im Osten der USA. Die Trails rund um Schlucht sind so dicht gepackt, dass in Wanderführern oft ein ganzes Kapitel mit Touren und nahe beieinander liegenden Startpunkten aufgeführt sind, die auf den Continue reading

Again and again Lewis, Clark and Daniel Boone

Warum eigentlich immer wieder diese drei? Daniel Boone kennt mindestens jeder deutsche Mitvierziger aus zahllosen Trapper Filmen – und aus Lederstrumpf, Clark- Counties muss es wohl in jedem Staat mindestens eins geben, damit der Staat als Bundesstaat in den USA gewertet wird. Und Lewis taucht auch überall auf, in St. Louis, in Louisville, wo er tatsächlich begraben liegt und Louisianna, … You name it – an der Schreibweise seines Namens darf man sich dabei nicht aufhalten.

Amerika hat tatsächlich ein bisschen Geschichte, wenn diese auch von uns Europäern gerne weg gelächelt wird und diese drei Figuren sind abseits der politischen Bühne und Continue reading

Welcome to China

Meine erste Business Reise nach China. Irgendwie geht es dann doch. Sicher gibt es Kollegen, die einem hier den Einstieg erleichtern, aber irgendwie spannend ist es dann doch.

china-01-k

Aber bei allem was ich vorher so befürchtet habe und worüber man sich einen Kopf machen kann, verhungern muss hier kein Mensch !!!

In diesem Sinne bin ich auf meinen weiteren Aufenthalt gespannt.

Kyp.F.

Fundstück: Steve ‘n’ Seagulls – Black Dog

Die Finnische Indie Cover Combo Steve ‘n’ Seagulls hat ja mit den Klassiker Thunderstruck vor einiger Zeit schon die virale Internet Charts gestürmt. Was ich als alter Led Zeppelin Fan noch viel geiler – Entschuldigung – Finde ist Black Dog

Sie kommen im Dezember nach Deutschland – nach einer Tournee durch Hilbillycountry.
Kyp. F.

Published #2 @GUUG

Heute ist die erste Ausgabe der Uptimes für dieses Jahr erschienen. Die Mitgliederzeitschrift der GUUG – German UNIX Users Group.  Zu meiner großen Freude findet ihr darin einen Artikel von mir. Die Redaktion hat sich vor einiger Zeit bei mir gemeldet und gefragt ob sie meine Musings on IT Management vom März abdrucken dürften. Klar dürfen sie, ich bin ja auch an Feedback interessiert. Insofern findet ihr ab Seite 43 meine redaktionell, sprachlich leicht geglättete Ausführung. #Happy

Kyp.F.

#placetobe Brückhof-Festival

Gestern war das 4. Brückhof-Festival in Neuerkirch. Eigentlich erübrigt es sich darüber zu schreiben. Heimspiel. Es hat sich in nur vier Jahren zum festen Bestandteil des Hunsrücker Kulturkalenders und auch der wieder intensiver auflebenden (zumindest erlebe ich das persönlich so) Hunsrücker Musik- Szene entwickelt.k-wildsox-107

Uneigentlich muss man in einer strukturschwachen Region sowieso sehen wo man bleibt: “Spaß macht dir keiner, den musst du dir schon selber machen!”. Und so für Gäste, Uninformierte und Zugezogene mal ein kleiner Bericht darüber was ihr verpasst habt, auf dass ihr euch das Festival fürs nächste Jahr vormerken möget.

k-thejug-07 Continue reading

HAHN Automation Robotic Cup

Am Samstag den 04 Juni 2016 fand zum vierten Mal der HAHN Automation Robotik Cup statt. Dabei treten die Gruppen – in der Regel aus Schulklassen oder Robotik AGs der umliegenden Schulen – in drei Klassen Basic und Junior, sowie Noobie mit vereinfachten Regeln für die ganz jungen, gegeneinander an.

_MG_3209

Dabei gilt es eine Aufgabe auf einem standardisierten Spielfeld mit einer passend aufgearbeiteten Blechdose zu lösen. Den Kids sind dabei alle Freiheiten gelassen. Es haben sich scheinbar LEGO Mindstorms als De Facto Standard heraus kristallisiert. Continue reading

Fundstück: Big B’s Blues Express

Irgendwie flatterte Freitags kurz vor Feierabend auf Facebook vorbei, dass es in Bernkastel Kues Livemusik mit Big B’s Blues Express in Sammy’s Kultur Cafe & Bar gibt. Einer inneren Eingebung und dem dringenden Bedürfnis folgend Abends raus zu müssen habe ich mein Umfeld dazu verdonnert mit mir da hin zu fahren. Bernkastel Kues ist nicht gerade ums Eck und man fährt ein paar Minuten – ok es ist ums Eck aber eine ziemliche Gondelei und deswegen tendiert der geneigte Hunsrücker dazu dieses schmucke Städtchen zu unterschätzen.

Wie dem auch sei, gesagt getan und ab da hin. Die beste Idee seit langem. Nichts hat mich darauf vorbereitet was hier ab ging. Sammy’s Bar ist schon ziemlich gemütlich und Continue reading

TourTipp: Rotterdam Havens At Night

Noch einmal Rotterdam. Tatsächlich einer aus der Konserve, aber ich hatte die Bilder des letztjährigen Ausfluges noch nicht wirklich gesichtet. Wie im letzten Post schon angedeutet, gibt es am linken Maasufer ebenfalls eine Reihe recht netter Lokalitäten.

k-rotterdam-101

Hier ein Blick über den Rijnhaven zur Wilhelminapier auf dem Kop van Zuid. Die Neubauten da sind schon spektakulär und im Hintergrund sieht man den strahlenden – angeleuchteten Zacken der ErasmusbrückeContinue reading