Obstbaum-Erfahrung – Erfolgreiches Pflanzen

Im vorangegangenen Posting habe ich ja über die Pflanzaktion und diverse Erfolgserlebnisse bezüglich des Anwachsens unserer “Unser Dorf soll grüner werden” Obstbäume geschrieben – jetzt ein Update.

Neben der reinen Verteilung, war auch eine Einweisung durch unseren örtlichen Revierförster in sachgerechte Vorbereitung und Pflanzung der Bäumchen, Gegenstand des Umwelttages.

Continue reading

Bildungsauftrag, Lehr-Personal und Personal-Verantwortung: Eine Reflektion

Heute blogge ich anlässlich des tragischen Ablebens eines Geisterfahrers auf der A5. Mittlerweile bestätigte sich der Verdacht, dass dies nicht unabsichtlich gewesen ist – auch wenn die Zeitungsartikel die dies belegen komischerweise nicht mehr zu ergoogeln sind, was vor knapp zwei Wochen noch anders war.

Jetzt mag man sich fragen, was in den F. gefahren ist, dass er dazu unbedingt seinen Senf geben muss. Gäbe es denn in der Türkei und anderswo nicht Dinge, die eher den Senf verdienten … Mag sein dass das andere so empfinden, aber dieser junge Mann war für uns kein Unbekannter, eben keine Randnotiz.

Continue reading

Sightings: Im Garten

Gestern Abend stand ich ich mit meiner Angetrauten so in der Küche, allerlei Verrichtungen zu erledigen – als wir unseren Blick erhoben stand da keine fünfzehn Meter von uns entfernt dieser Bursche:

Böckchen

Böckchen

Erstmal konnten wir das nicht so recht fassen, auch wenn wir ja Natur-nah leben, aber das. Irgendwann bin ich dann doch meine Kamera holen.

Continue reading