Liebe Online Verkäufer…

Ich weiß nicht wie ihr meine Adresse verifiziert, die ihr nicht verifizieren könnt – vielleicht liegt’s ja an der Verifikation?

Ich konnte dieses Haus unter dieser Adresse vor Jahren käuflich erwerben. Dazu habe ich einen Grundbuchauszug bekommen und der Notar bzw. die an der Finanzierung beteiligten Banken hatte auch keine nennenswerte Probleme damit. Kurz danach habe ich mich beim Einwohnermeldeamt gemeldet, diese trugen die Adresse sogar in meinen Ausweis ein. Ich erhalte einen Gebührenbescheid für Müll, Wasser und Strom – kommt auch alles an bzw. weg. Ich konnte einen Telefon- sowie Internet- Anschluss beantragen – über letzteren laufen meistens die komischen eMails zu diesem Thema. Die Anschlüsse wurden tatsächlich geliefert, funktionieren meistens und konnten im Laufe der Jahre auch schon umgeschaltet werden. Der Landesbetrieb Mobilität schafft es mir eine Anlieger- Gebühr zu belasten – lustiger Weise nachdem man sich just dieser Adresse erinnert hat mal eben um 100% erhöht und auf 20 Jahre im Voraus erhoben, angeblich weil der LBM so wenig mit privaten Anliegern zu tun hat. Die Sternsinger finden mich unter dieser Adresse, was mich freut, genauso wie die Zeugen Jehovas, was mich nicht freut. Ich kriege meine Steuerbescheide unter dieser Adresse. Sogar das ver$%’*”§& Straßen- Schild ist an meiner Garage angebracht!

Was also wollt ihr mir damit sagen, dass meine Adresse nicht verifiziert werden kann?

Vielleicht liegt es durchaus auch an den verschiedenen Dienstleistern. Für mache derer, scheint es einfach nicht mehr lukrativ zu sein, abseits der urbanen Metropolen Zustellungen durch zu führen. Anders kann ich mir das mittlerweile nicht mehr erklären – und es gibt durchaus Paket- Zustell- Dienste, die ich nach Möglichkeit vermeide. Auch die Fahrer machen durchaus einen Unterschied und wenn hier mit irgendwie dann doch schein- selbstständigen, äh… auf Werkvertrags- Basis zustellenden Fahrern auf Akkord gearbeitet wird, gibt es im ländlichen Raum durchaus Wohn- Lagen, die sind für den jeweiligen Kurier nur unter Missachtung seiner Zielvorgaben zu erreichen. Vielleicht sollte man sich die Frage nach der sozialen Verträglichkeit dieser Unternehmen stellen – ich persönlich zahle bei meiner Wohnlage auch einen Euro mehr, wenn mich dann ein Paket zuverlässig erreicht. Also einigermaßen zeitnah und ohne Aufhebens erreicht.

Kyp. F.

Leave a Reply