GamerGate Reloaded

Jetzt will der Internet Ausdrucker aus dem Innenministerium böswillig absichtlich falsch verstanden worden sein, nachdem er gefordert hatte “die Gamer-Szene stärker in den Blick <zu> nehmen.” … was daran missverständlich sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Im Gegenteil. Das ist unmissverständlich. In einem Umfeld, in dem auch sonst an unmissverständlichen Äußerungen nicht gespaart wird. Einzig und allein die rechtsextremen Tendenzen die sich durch die Bank zeigen (NSU, dessen Ermittlungen, Verfassungsschutz, KSK, Bundeswehr, AfD und ihre Ableger, …) werden selten bis nie so unmissverständlich adressiert, insbesondere sobald sie eine der Regierung im Allgemeinen und dem Innenministerium im Speziellen zuzuordnende Stelle betreffen.

In einem Umfeld in dem sich immer wieder und verstärkt die Anmerkung aufdrängt “auf dem rechten Auge blind zu sein” darf jede Anmerkung auf geielte und umfängliche Beobachtung und Observierung einer gänzlich Continue reading

Angezockt: Call of Duty Infinite Warfare

-Fertiggeschrieben – viel zu spät – CoD Infinite Warfare. Hat mich durch die Nacht gesaugt, länger als es hätte sollen. Und das ist Grund genug mal wieder meinen Senf zu einem Zock zu geben, nachdem es um das Thema zocken unlängst recht still war.

Mich persönlich hat tatsächlich der Trailer schon angefixt. Mir ist unverständlich wie 3.5 mio Youtuber hier beurteilen können, dass das schlecht ist! Vielleicht ist es eher eine Kritik an den Vorgängern in der CoD Serie oder Activision.

Nach einer Installation von Achtundachtzig Gigabyte Spieldaten inklusive einem entsprechend zähen Update und den ersten fünf Stunden live Kampagne kann ich diesen Continue reading

Gadget: Oculus Rift DK2

Was lange währt!

Unlängst habe ich mein Päckchen mit dem Oculus Rift DK2 aus der Post gezogen. Die Vorbestellung lag ewig und das Shipment nach Deutschland ist bei manchen Zielen ja auch so eine Sache.

Wie dem auch sei – unboxing Videos gibt im Netz genug – war das Auspacken schon eine Erfahrung an sich. Nachdem man sich auch schon auf den Motion- Tracker gefreut hat war die Verkabelung schnell erledigt, alles an Ort und Stelle und das Ding aufgesetzt. Trägt sich geschmeidig. Die Gurte sind schnell und einfach justiert und selbst mit Brille angenehm zu tragen. Es gibt nur ein Satz Austauschlinsen und die Fokussierung wird wohl eine Sache der Übung. …

Continue reading