How To get a Palo Alto Firewall started

Die Inbetriebnahme einer Palo Alto Firewall ist ein bisschen “old school” und da es ein paar Prinzip- bedingte Eigenarten gibt, wollte ich das Wichtigste einfach mal am Stück runter schreiben. Schwer ist das ganze ja nicht – wenn man mal weiß wie es geht.

k-PA-Dashboard

Zuallererst muss man das gute Stück am Management- Port auf einen untagged Switchport verbinden. Mit Strom versorgt springt irgendwann die Status LED von orange auf grün und man kann sich mit den Default Koordinaten über das System her machen.

Continue reading

Musings on Software Defined Networking – SDN

Mal wieder etwas technisches: SDN – Softare Defined Networking mausert sich ja zum nächsten Hype – mit welchem Recht auch immer – und wie bei jedem Hype Thema springen die üblichen Verdächtigen zügig auf. Die Sprungrate hat dabei 2013 drastisch zugenommen – ob begründet oder unbegründet sei mal dahin gestellt.

Aufspringen bedeutet dabei ja gerne, dass man die Technologie, die man ohnehin schon im Haus hat etwas erweitert und dann seine eigene Deutung definiert, die einen natürlich zum gefragtesten Anbieter in dem Segment macht.

Nachdem VMWare als der Marktführer im Bereich Virtualisierung hier mit der Nicira Aquise hier früh 2012 den Reigen eröffnet hat lohnt sich ein genauerer Blick auf die Szenarien und Aufgabenstellungen, sowie den Status-Quo:

Continue reading