Dining @ Hunsrück

Es stellt sich hier ja immer wieder die Frage, wohin eigentlich weg gehen, wenn man in der Region weg will. Wo ist es nett, wo gibt es leckeres Essen und wo ist eben nicht Dorfkneipe und Schnitzel. Das soll jetzt hier kein Katalog werden, aber doch einige Adressen zusammen tragen, gerade auch mal diejenigen die man immer wieder vergisst.

  • Altes Kino, Sohren – ein Klassiker
  • Folsom Prison Diner, Kirchberg – ist immer der Kracher und ein echtes Highlight für jeden der herausragende Burger mag, mit einer entsprechend weitreichenden Fangemeinde, Reservierung empfiehlt sich
  • my Place, Lautzenhausen – neues Highlight im Kielwasser des Flughafens HAHN, moderne Küche mit Angloamerikanischem Einschlag
  • Thai Restaurant Hiranja, Golfplatz Flughafen HAHN – sehr authentisches Thai in der speziellen Atmosphäre eines Golfplatzes am Flughafen 😉
  • Herrlich Burgerlich, Sabershausen – Dutch Burgers und flämische Braukunst, un-pretiös aber sehr lecker
  • Lacky’s Pizzaria zur Linde, Argenthal – Nicht nur Pizza sondern vor allen Dingen sehr leckeres authentisch Indisches Essen
  • Gasthaus Alt, Argenthal – wenn’s mal gegrillt sein soll, klassisch mit Einschlag vom Balkan
  • Taverna Meteora, Dörrebach – grundsolide Griechisch (auch die Webseite)
  • Emmerichshütte, Daxweiler – Ausflugslokal mitten im Wald
  • Colosseum, Rheinböllen – klassisch Italienisch
  • Historische Weinwirtschaft, Oberwesel – Weinlokal mit ausgesprochen traditioneller und herausragender Speisekarte für den gediegenen Weinschmaus, macht seinem Namen alle Ehre
  • India House, Rheinböllen – guter Mittagstisch
  • Schmausemühle, Gondershausen – Kleinod im Baybachtal mit legendären hiesigen Forellen und einer überhaupt traditionell regionalen Küche
  • Zur grünen Au, Gehlweiler – Schnitzel und Steak und Biker, von allem viel
  • Zum Worschthans, Kastellaun – Klassiker unter den Imbissbuden mit legendärer selbstgebauter Bratwurst, auch für den kurzentschlossenen Griller aus dem Automaten
  • Kunst & Kulturcafe Maull, Kastellaun – Der Mittelpunkt alternativer Küche in der Region
  • Historische Schlossmühle, Horbruch – Bis zum bedauerlichen Gang über die Regenbogenbrücke der “alten Dame des Hauses” zweifellos das Highlight der Region, soll im Herbst 2020 nach einer längeren Durststrecke wiederbelebt werden

Kyp.F.