Polycom Defaults

Neuzugang in der Telefonlandschaft. Heute zog ich eine Polycom SoundStation IP 5000 aus der Post. Da ich zu Hause gerne Telefonkonferenzen auf dem Lautsprecher mache, ist das eigentlich eine charmante Wahl. Klein, handlich, herausragende Tonqualität und irgendwie ganz passend.

Gut, ich musste lange Geduld haben, bis auf eBay eine in der Preislage zur heimischen Installation auftauchte.  Richtig lange. Aber ab und zu braucht man Glück.

Damit ich VoIP und SIP richtig einstellen kann, hilft ja ein Reset bekanntlich weiter. Irgendwie fummelt man das Telefon an das Netz dran und dann ? Geht jedesmal die Sucherei los, da ja die Menschen, welche die Telefone abgeben, selten den Knopf “reset to factory defaults” vor der Außerdienststellung drücken. Sicherheitslöcher hin oder her – die Dinger kommen zu.

Also geht die Sucherei nach irgendwelchen Passwörtern los. Auf dem Telefon ist das Consolen Passwort typischerweise “456”. Hat man die Netzwerk- Basiskonfiguration durchgeführt kommt bei den Zugriffen auf die spannenden Webseiten des Konfigurators die Frage nach User und Passwort. Hier hilft normalerweise immer “Polycom” und “456”.

Gutes gelingen.

kyp.F.

Leave a Reply